day 9: als frau allein

IMG_3172

Zuerst Frühstück besorgt. Eier, Tomaten, Zwiebel, Nescafé dazu. Dann Richtung altem Penjikent gestartet. Dort liegen die Ruinen der Stadt, die zwischen dem 5. und 8. Jahrhundert eine der kosmopolitischsten Städte der ganzen Seidenstraße war. Von diesem Glanz ist wenig übrig, ich bin hier die einzige Ausländerin auf der Straße. Selbst von den Ruinen ist nicht viel da. Ich stapfe durch trockene Hügel, wo ab und zu eine Lehmwand rausschaut.

Nun bin ich ja als Frau allein unterwegs und das hat Vor- und Nachteile. Angelotzt werde ich fast immer und überall, manchmal schmatzt oder pfeift wer, wobei das selten ist. Als ich alleine durch die Ruinen des alten Penjikents gelaufen bin, war plötzlich ein 18-jähriger Bub auf seinem Pferd neben mir. Zuerst hat er mir sein Pferd angeboten, ich habe dankend abgelehnt. Dann hat er sich selbst angeboten, ich habe auch das dankend abgelehnt. Es war ja irgendwie ganz süß, wie er mir sein Verlangen mit Händen und Füßen erklärt hat. Er ist auf seinem braunen Pferd gesessen, hat eine Umarmung nachgemacht und einen Kussmund. Das hat mich amüsiert, doch er wich nicht mehr von meiner Seite. Ich hab meine Stimme erhoben (deutsch sprechend), dass er verschwinden soll und ein paar abfällige Handbewegungen gemacht. Das hat ihn wiederrum amüsiert. Seine Stimme wurde immer bettelnder und er hat immer öfter seine Umarmung gemacht.

Dann wurde es mir einfach zu blöd. Ich hab einen recht großen Stein vom Boden aufgehoben, bin auf ihn zu gegangen und hab ihn angefaucht (auf deutsch): „Wenn du jetzt nicht sofort Leine ziehst, Kleiner, dann knall ich dir das Ding auf den Kopf. Ich schwör´s dir.“ Daraufhin ist er vom Pferd gesprungen und hat sich hinter seinem Pferd versteckt, riesige Augen bekommen vor Angst und ist mit seinem Pferd weggelaufen.

Mission accomplished.

About Michaela Krimmer

35, anthropologist, Austrian, female

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s